Vita

DANIEL ROTHERT

Daniel Rothert wurde 1975 in Cuxhaven geboren und ist ghanaisch-deutscher Abstammung.

Er begann nach dem Abitur am Mariengymnasium Jever 1994 mit dem Blockflötenstudium bei Günther Höller an der Hochschule für Musik Köln. Dort erhielt er 1998 das Diplom als Musikpädagoge. Es folgte 2002 die künstlerische Reifeprüfung mit Auszeichnung und 2003 das Konzertexamen.

Seine Blockflötenausbildung wurde durch ein Studium in der Solistenklasse bei Dan Laurin am “Det Fynske Musikkonservatorium”, der “Carl Nielsen Academy of Music Odense” in Dänemark ergänzt und mit dem dortigen Debutkonzert beendet. Mit einem Studium für historische Interpretationspraxis und dem Hauptfach Traversflöte bei Karl Kaiser an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt schloss er seine Ausbildung ab.

Im Jahre 2002 wurde ihm der Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für junge Künstlerinnen und Künstler verliehen.

Seit seinem Studium wirkt Daniel Rothert regelmäßig am Kölner Opernhaus im Gürzenich-Orchester mit; z.T. auch als Bühnenmusiker. Er ist Mitglied und Gast verschiedener Barockensembles und tritt seit 1999 als Ensemblespieler und Solist im Kölner Kammerorchester auf; lange Zeit unter der Leitung von Helmut Müller-Brühl.

Im Jahr 2000 gründete Daniel Rothert zusammen mit Markus Möllenbeck (Violoncello) und Gerald Hambitzer (Cembalo) das “ARCANGELO TRIO”, das seither mit ausgewählten Konzerten, Rundfunk- und CD-Produktionen an die Öffentlichkeit trat.

2001 erschien bei NAXOS die Einspielung von Telemann-Konzerten und der Suite für Blockflöte, mit der sich Daniel Rothert als Solist mit dem Kölner Kammerorchester vorstellte, gefolgt von den sechs Flötenkonzerten op. X von Vivaldi, die die Reihe “Il flauto dolce” fortsetzen: “Die beste Aufnahme, die man derzeit von Vivaldis Opus 10 bekommen kann.” (Rondo 1/2002)

Zusammen mit dem italienischen Cembalisten Luca Quintavalle gründete er 2012 das Ensemble “AYRE BAROQUE”.

Neben seiner internationalen solistischen Tätigkeit als ausübender Block- und Traversflötist unterrichtet Daniel Rothert an Festivals, Musikschulen und privat.

Download als txt-Dokument | doc-dokument | odt-Dokument